bonnskating width=

bonnskating 2007
bonnskating 2006
bonnskating 2005
bonnskating 2004
bonnskating 2003
bonnskating 2002
bonnskating 2001
bonnskating 2000
bonnskating 1999
Acrobat-Reader jetzt downloaden

bonnskating Abo
 anmelden
 abmelden
  INFO



EXPRESS Bonn

Bad Duffys Inline-Shop

BONEVENT

TAV e.V. - Trend u. Allgemeinsport Verein

mm&r - deutschlandweiter skatenight-vermarkter

Sommer - Rodelbahn Altenahr



AOK Ordner- und
Erste Hilfe Workshop


Ordner Workshop


Ordner Workshop


Ordner Workshop


Ordner Workshop


Ordner Workshop




Willkommen bei EXPRESS bonnskating
Allgemeine Infos zu den Skate-Touren 2004:

07. Mai Strassen Strecke 1 Karte 1 Galerie
04. Juni Strassen Strecke 2 Karte 2 Galerie Galerie B
02. Juli Strassen Strecke 3 Karte 3 Galerie
06. Aug. Strassen Strecke 4 Karte 4 Galerie
03. Sep. Strassen Strecke 5 Karte 5 Galerie Galerie B






ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!! ACHTUNG: Start am 03.09.2004 schon um 19:30 Uhr, also 1 Stunde früher als sonst !!!

Anfahrtskizze           Skate-Kurse           Bericht aus der Skate-IN


  • Schirmherrschaft
  • Unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann und dem Polizeipräsidenten Wolfgang Albers bieten die Stadt Bonn und die Polizei und als Veranstalter der TAV e.V. - Trend und Allgemeinsport Verein e.V. die attraktiven Strecken beginnend wie immer am Eventpoint am "Alten Zoll" durch die Bundestadt Bonn an.

  • Sicherheitstraining - Kurse - Workshops
  • Für alle Einsteiger auf Inline-Skates, ob Jung oder Alt, werden Kurse mit den grundlegenden Fahrtechniken, den richtigen und effektiven Bremstechniken und Kurvenfahren angeboten. Weitere Informationen gibt es links in der Navigation bei uns unter TAV oder unter direkt der Telefonnummer 0 22 22 - 977 820.

  • Das Deutsche Rote Kreuz DRK
  • Das Deutsche Rote Kreuz DRK begleitet seit der Erstveranstaltung im Jahr 1999 alle bonnskating Läufe. Bei jeder Veranstaltung stellt das DRK 1 Einsatzführer, 1 Rettungswagen, 1 Krankentransportwagen, 1 Motorradsanitäter und Fahrradsanitäter, sowie weitere Helfer.
    Wir bedanken uns für die Kooperation der vergangenen Jahre und freuen uns auf die gemeinsamen Skate-Touren in 2004.

  • bonnskating Abo - Aktuelle Infos per Newsletter:

  • Um unseren Newsletter und damit die aktuellen Informationen zu bonnskating zu erhalten, tragt Euch bitte mit Euerer E-Mail Adresse in das bonnskating Abo kostenfrei ein. Hierzu einfach den Satz "eMail eintragen" überschreiben. Anschließend erhaltet Ihr eine Bestätigungs E-Mial von domeus, die Ihr bitte beantwortet.
    Wir sind bemüht tagesaktuell am Nachmittag einen letzten Hinweis zu versenden.

  • Treffpunkt:

  • Der Treffpunkt befindet sich am Stadtgarten, am "Alten Zoll". Er liegt direkt am Koblenzer Tor der Universität, an der Adenauerallee.

  • Erreichbarkeit des Treffpunkt:

  • mit ÖPNV:  Stadtbahnhaltepunkt Universität/Markt, Busse über ZOB oder Haltestelle Rathaus
    mit PKW:    Tiefgaragen Markt, Uni, Oper, Stadtwerke

  • Dauer der Veranstaltung:

  • Ab ca. 19.30 Uhr geht´s los. Dann wird sich im Gelände des Stadtgarten getroffen. Bereits vor dem Start und erst recht nach Beendigung der eigentlichen Skate-Tour beginnt der gemütliche Teil mit Rahmenprogramm.

  • Startzeit:

  • EXPRESS bonnskating startet immer um 20.30 Uhr auf der Adenauerallee.

  • Rahmenprogramm:

  • Es erwarten Euch kühle Getränke und tolle Musik. Meist erfahrt Ihr an den Info-Ständen etwas über Material, dessen Pflege und Wartung, Umrüstungsmöglichkeiten und was es alles so neues auf dem Markt gibt.

  • AOK Ordner- und Erste Hilfe Workshop:

  • Ein voller Erfolg war vor der Erstveranstaltung die Fortbildung der Ordner. Hier gab es für die Teilnehmer allgemeine Informationen zur Erstversorgung und Hinweise zum Ordnerdienst während der Skate-Touren.

  • Learning by doing:

  • Wer wollte nicht schon immer mal pures PVC küssen und wiederbeleben oder einem Kollegen einen neuen Turban verpassen. NEIN! So war das wohl doch nicht gemeint. Eine ernstzunehmende Fortbildung, die absolut Sinn macht und vielleicht Leben retten kann. Wann waren Sie selbst beim letzten Erste Hilfe Kurs? Welches Datum steht auf Ihrem Führerschein? Wie war das noch mit stabiler Seitenlage und dem Mull oder doch Verband, Dreieckstuch oder Bandage, Pflaster oder Salbe und warm halten oder kühlen??? Informationen zu Kursangeboten in Ihrer Nähe gibt es über die AOK und natürlich bei den bekannten Sanitätsdiensten.
    Wir danken der AOK Rheinland, die unseren gesamten Ordnerdienst für bonnskating mit Erste Hilfe Packs ausstattet und die Ordner Workshops organisiert und durchgeführt hat.

  • Ein Aufruf des Veranstalters

  • Wir bitten Euch folgendes zu beachten: Hinter dem Führungsfahrzeug der Polizei fahren Ordner. Sie dürfen nicht überholt werden. Der Gegenverkehr bleibt auf der gesamten Strecke erhalten. Fahrt nicht in die Spur des Gegenverkehrs. Fahrt mit Schutzausrüstung und ggf. mit Licht. Die Straßen werden uns so zur Verfügung gestellt wie sie sind:

    Achtet bitte auf Kanaldeckel, Kopfsteinpflaster, Schlaglöcher, Schienen, Baustellen und andere Gefahren. Bitte zeigt den nachfolgenden Skatern Gefahrenstellen sowie das Bremsen der Kolonne durch Heben beider Arme an. Ihr fahrt auf eigene Gefahr. Die Regeln dienen Eurer eigenen Sicherheit. Fahrt entspannt, genießt die Kulisse der Stadt und nehmt Rücksicht aufeinander.

  • Schirmherrschaft:

  • - Oberbürgermeisterin Frau Bärbel Dieckmann
    - Polizeipräsident Herr Wolfgang Albers

    Ein Dank gilt der Stadt Bonn, der Polizei, dem Deutschen Roten Kreuz und allen Personen, die bonnskating möglich machen!

  • Veranstalter:

  • TAV e.V. - Trend und Allgemeinsport Verein e.V.
    Kartäuserstr. 18
    53332 Bornheim

    Tel:      0 22 22 - 977 820
    Fax:     0 22 22 - 977 821
    Mail:    info@bonnskating.de
















    © TAV e.V. - Trend und Allgemeinsport Verein e.V.     Kontakt: info@bonnskating.de