EXPRESS bonnskating  DEINE STIMME GEGEN ARMUT   
Deine Stimme gegen Armut
  bonnskating 2007
  bonnskating 2006
  bonnskating 2005
  bonnskating 2004
  bonnskating 2003
  bonnskating 2002
  bonnskating 2001
  bonnskating 2000
  bonnskating 1999
Bilder
Bildergalerie
Service
Acrobat-Reader jetzt downloaden
Strecke Strasse Format PDF DIN A4
Ordner Info       Format PDF DIN A4
Wetter
10-Tages Wettervorhersage 10-Tages-Vorschau
Newsletter
bonnskating Abo
 anmelden
 abmelden
  INFO

Bad Duffys Inline-Shop

TAV e.V. - Trend u. Allgemeinsportverein e.V.
bonnskating am Samstag, den 19. Mai 2007 im Rahmen der

WHITE BAND NIGHT
Radiospot
Auch in diesem Jahr steht bonnskating wieder für einen guten Zweck
Schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!
Deine Stimmme gegen Armut Deine Stimmme gegen Armut
  • 17:00 Uhr
    Im Herzen von Bonn findet auf dem Bonner Marktplatz die WHITE BAND NIGHT statt. Hierfür ist eine Bühne vor dem Alten Rathaus aufgebaut und verschiedene Stände informieren über die Träger der Veranstaltung. Beginnend ab 17:00 Uhr wird hier bis 22:00 Uhr ein buntes Bühnenprogramm geboten.

    Durch das Programm führt Edda Dammmüller (WDR 2), die hierfür die Moderation übernimmt. Vom Meinungsaustausch bis hin zur Live-Band „Só Sucesso" mit brasilianischen Sounds - alles dabei. Schon da geht richtig was ab!
  • Deine Stimmme gegen Armut UN-Campus
  • 18:00 Uhr
    Unabhängig vom Geschehen auf dem Marktplatz starten wir Inline-Skater um 18:00 Uhr vom Alten Zoll, wie von früher gewohnt, die familiengerechte bonnskating Tour mit einer Gesamtstreckenlänge von ca. 12 km in den Bonner Süden. Es wird darum gebeten, dass alle in weißen T-Shirts auf die Strecke gehen. Nach ca. 1 Stunde gibt es eine Verschnaufpause bis 19:30 Uhr.

    Die Pause an dem UN-Campus gibt Gelegenheit ab jetzt noch aktiver an der Veranstaltung WHITE BAND NIGHT mit zu wirken. Weiße Luftballons werden verteilt und mit die Forderungen an die G8-Regierungen (Youth Hearing im UN-Gebäude) werden auf weißen Bannern zum Markplatz verbracht.
  • UN-Campus
  • 19:30 Uhr
    Weiter gehts vom UN-Campus. Sicher wird es wieder viele Inline-Skater geben, die sich erst jetzt unterhalb des Langen Eugen am Rheinufer dem Skater-Tross von bonnskating anschließen und von dort aus mit in die Innenstadt zum weiteren Bühnenprogramm skaten.
  • Marktplatz Bonn
  • 20:30 Uhr
    Stell Dir einfach vor - diese bonnskating tour, alle Inline-Skater mit weißen T-Shirts, alle mit weißen Luftballons - und Du bist dabei! Mitterdrin oder ganz vorne, wenn wir gemeisam auf dem Markplatz eintreffen und zwar unter dem Applaus der Prominenten auf der Bühne und den Bonner Bürgern, die schon auf uns warten. So etwas hat es bei bonnskating noch nicht gegeben.
  • Gesprächsrunde
  • 20:45 Uhr
    Teilnehmer aus dem Youth Hearing, Taju - der Afrika-Koordinator der UN-Millenniumkampagne und weitere Engagierte führen eine Gesprächsrunde, die interessant sein und informieren wird. Wir dürfen gespannt sein.
  • Só Sucesso
  • 21:00 Uhr
    Der zweite Aufritt der Live-Band „Só Sucesso". Nochmals 45 Minuten Sound und Rhythmus pur.
  • Abend-Impuls
  • 21:45 Uhr
    Abend-Impuls mit afrikanischer Perkussion.
  • Videos: Deine Stimme Gegen Armut Fussball Spot    Deine Stimme Gegen Armut TV Spot (2005)    DEINE STIMME GEGEN ARMUT (Spot 2007)
    DIE KAMPAGNE: DEINE STIMME GEGEN ARMUT
    ist eine Initiative von rund 100 Entwicklungshilfeorganisationen. Sie alle drängen die Verantwortlichen in der Politik zur Umsetzung der Millenniumsziele (MDGs). Das „Weiße Band“ steht hierfür als Symbol.
    DIE AKTION: WHITE BAND NIGHT
    Um die breite Öffentlichkeit in ganz Deutschland zu erreichen, werden in 20 Städten im Vorfeld des G8-Gipfels White Band NightS stattfinden.
    DAS ZIEL: ERFÜLLUNG DER MDGs
    Die MDGs stehen für eine gerechtere Globalisierung, die Armut mindern, Frieden sichern und zu einer gleichberechtigten Partnerschaft zwischen armen und reichen Ländern führen soll. Die Ziele sollen bis 2015 realisiert sein.
      Im Jahr 2000 unterzeichneten 189 Regierungen, auch die deutsche, die UN-Millenniumerklärung.
    Die UN-Millenniumentwicklungsziele
    1. Bekämpfung von Armut & Hunger
    2. Grundschulbildung für alle Kinder
    3. Gleichstellung der Geschlechter
    4. Senkung der Kindersterblichkeit
    5. Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Müttern
    6. Bekämpfung von Aids, Malaria und anderen schweren Krankheiten
    7. Sicherung der Ökologischen Nachhaltigkeit
    8. Aufbau einer globalen Partnerschaft für Entwicklung
    Veranstalter:



    Telefon:
    Fax:
    E-Mail:
    TAV e.V. - Trend und Allgemeinsportverein e.V.
    Kartäuserstr. 18
    53332 Bornheim

    0 22 22 - 977 820
    0 22 22 - 977 821
    info@bonnskating.de
    Internet: www.tavev.de
    Sektion: Speed-Skating
    Aggressive-Skating
    Inline-Basketball

    Polizei Bonn Stadt Bonn
    Deutsches Rotes Kreuz
    Skate-Tour und Stopp
    DIESE VERANSTALTUNG
    WIRD GETRAGEN VON:
    WELTWEITE AKTION GEGEN ARMUT
    EUROPA CANTAT
    Bund der deutschen katholischen Jugend
    CARE International Deutschland e.V.
    NO EXCUSE 2015
    DEUTSCHE WELTHUNGERHILFE E.V.
    DEUTSCHE KOMMISSION JUSTITIA ET PAX
    TAV e.V. - Trend und Allgemeinsportverein e.V.

    © TAV e.V. - Trend und Allgemeinsportverein e.V.        Kontakt:   info@bonnskating.de